Bleibt Gesund!

Eure Familie Holger und Christina Vierke

Sollte die Insel zum Zeitpunkt der Anreise coronabedingt für Besucher gesperrt sein, entstehen selbstverständlich KEINE Stornierungskosten!

Bitte tätigen Sie keine Anzahlungen!

 

Liebe Borkumerinnen, liebe Borkumer, liebe Freunde der Insel,

 

vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mich erstmalig an Sie zum Thema Corona gewandt. Leider ist
es nach wie vor das Thema, welches uns weiterhin täglich beschäftigt und uns noch weiterhin beschäftigen wird.

Auch zu Ostern werden wir keine Gäste auf der Insel begrüßen können. Während ich dies schreibe,
meldet das Robert-Koch-Institut beunruhigende Zahlen und der Tourismus soll bundesweit
frühestens nach Ostern starten können. Wir wollen erreichen, dass dieser Zeitpunkt so früh wie
möglich liegt. Borkum hat zusammen mit den anderen Ostfriesischen Inseln ein Konzept für eine
Öffnung des Tourismus erarbeitet und an die Landesregierung gegeben. Wir Bürgermeister sind der
Meinung, dass gerade auf den Inseln der Schritt zu einer vorsichtigen Öffnung des Tourismus
erfolgen kann. Durch die exponierte Lage und die festgelegten Zugangswege bietet sich eine Öffnung
mit einer umfassenden Teststrategie an. Wichtig ist, dass das Öffnungskonzept sicher und robust ist.
Sicherheit wird u.a. erreicht durch Hygienekonzepte, umfangreiche Testungen und digitale
Kontaktverfolgung. Robust heißt, dass eine Öffnung nicht nach kurzer Zeit wieder zurückgenommen
werden muss. Die erneute Schließung nach Öffnung wäre ein fatales Signal. Umfangreiche
Teststrategie heißt, Tests bei der Anreise, Tests nach der Ankunft und Tests als
Zugangsvoraussetzungen zur Gastronomie, zu öffentlichen Einrichtungen etc. Dies bedeutet einen
erheblichen Aufwand und wird nur von der Inselgemeinschaft gemeinsam umgesetzt werden
können.

Vorerst gelten weiterhin Kontaktbeschränkungen und das Verbot der touristischen Übernachtungen.
Über die Feiertage werden Polizei und Ordnungsamt die Einhaltung kontrollieren, auch an der Fähre.
Das Ziel, die sogenannte dritte Welle zu brechen, kann aber nicht über Kontrollen erreicht werden.
Ich habe daher wieder die dringende Bitte, diszipliniert zu sein und alles zu vermeiden, was das
Infektionsrisiko erhöht. Dazu gehört auch, nicht alles zu tun, was erlaubt ist, sondern sich zu fragen:
Ist das wirklich notwendig? Die neuen Mutationen sind sehr viel ansteckender und insgesamt
gefährlicher als der Virus des letzten Jahres. Helfen Sie mit, die sogenannte dritte Welle zu brechen.

Allen Borkumerinnen und Borkumern und allen Freunden der Insel wünsche ich ruhige und schöne
Ostertage. Bleiben Sie gesund!

Allerbest

Jürgen Akkermann

 

 

 

Traumurlaub in Strandnähe

Wir freuen uns auf Sie!

„Aufenthalt mit Suchtpotential”!
Seit vielen Jahren verbringen wir unseren Sommer- und Herbsturlaub auf Borkum. Warum? Weil hier einfach alles stimmt!
Die Ferienwohnung „Seehundsbank“ befindet sich im 1. Stock eines schönen Inselhauses in erstklassiger Lage - in einer ruhigen Seitenstraße. Vom Bahnhof sind es ein paar Minuten Fußweg bis zur Ferienwohnung. Man erreicht den Ortskern und den Strand in nur wenigen Gehminuten.
Die Wohnung ist sehr sauber und gemütlich – hier gibt es nichts zu meckern! ….. und die Eigentümer sind richtig nett und freundlich, eine herzliche, familiäre Atmosphäre.
Haben uns im Juni/Juli 2016 wieder 3 Wochen wie immer super wohl gefühlt. Wir werden auch nächstes Jahr wieder kommen und können die Ferienwohnung bei Familie Vierke ohne Abstriche weiterempfehlen. Wer einmal hier war kommt sicher immer wieder!
Christina und Holger ein herzliches Dankeschön für eine schöne, erholsame Zeit bei euch! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch im Oktober 2016.

Liebe Grüße aus Köln
Peter u. Monika

Wir bieten


eine ruhige und gemütliche 3-Zimmer-Ferienwohnung mit allem, was Sie für einen perfekten Urlaub brauchen. Sie befindet sich im 1. Stock eines schönen Inselhauses in erstklassiger Lage in einer ruhigen Seitenstraße zwischen dem Neuen Leuchtturm und dem Westkaap.

 

Der  Nordstrand mit Blick auf die Seehundsbank, dem Hauptbadestrand und seiner herrlichen und auf den Inseln in dieser Form einmaligen Promenade mit Milchbuden, Strandkörben, Pavillon und vielfältiger Gastronomie ist in nur zwei Minuten erreichbar.

Anreise ab 15.00 Uhr und Abreise bis 10.00 Uhr oder nach Absprache!

Alles in der Nähe


Die Innenstadt mit Fußgängerzone liegt fünf Minuten fußläufig entfernt. In ebenfalls nicht einmal fünf Minuten gelangt man in die wundervolle und unendliche Weite der Borkumer Dünenlandschaft, die zu traumhaften Spaziergängen bis ins Ostland und zur Hoge Hörn einlädt.

 

Erholung pur ist Ihnen also direkt vor Ihrer Haustür garantiert.

Zur Wohnung gehören ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, eine geräumige Küche mit Eckbank und ein Duschbad. Fernseher und WLAN sind vorhanden.

 

Aufgrund des Coronavirus achten wir besonders darauf, häufig genutzte Oberflächen zwischen den einzelnen Aufenthalten zu desinfizieren.

 



Das Haus

In einer ruhigen Seitenstraße in nächster Nähe zum Nordstand.

Die Wohnung


Die Ferienwohnung befindet sich im 1. Obergeschoss.

Die Lage


Aus dem Fenster blickt man zum Westkaap, dahinter der Strand.



Unsere Empfehlungen


Radio Irabo - Inselradio Borkum

Radio IRaBo ist weltweit im Internet empfangbar. 
Wir liefern euch Informationen über Borkum, Hits from 40 Years for your Ears, Veranstaltungen, Tagestipps und vieles mehr.
Hört doch mal rein - Auch bei uns im Hause empfangbar.

 
Hier geht es zur Internetseite:
Radio Irabo - Inselradio Borkum

Holger und Christina Vierke - 01575/3060452

Auf der schönen Nordseeinsel Borkum- nur wenige Meter zum Hauptbadestrand - liegt unsere Ferienwohnung "Seehundsbank".

Wir laden Sie ein,
Ihren Urlaub auf Borkum zu genießen. Sie werden in unseren Ferienwohnungen sicher allen Komfort finden,
den die schönste Zeit des Jahres verlangt.

Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen heute schon eine angenehme Anreise.
Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen freuen wir uns über einen Anruf. Tel.: 01575-3060452

Ihre Familie Vierke

Wir freuen uns auf Sie